Das beeinflusst den Fenster Preis

Einbruchschutz-Fenster

Wer Fenster Preise im Internet sucht, wird nicht immer gleich fündig. Viel zu oft führt der angeklickte Link ins Leere oder erweist sich als Sackgasse. Nur wenige Fensterhändler haben einen echten Fensterkonfigurator auf ihrer Webseite. Wie zum Beispiel Fensterhandel.de. Hier lassen sich aus den verschiedensten Optionen auswählen. Am Ende steht der Preis und der Kunde kann seine gewünschten Fenster direkt online bestellen.

Was macht den Fenster Preis aus?

Der Fenster Preis wird nicht nur von der Größe, wie der Breite oder Höhe des Fensters, im Allgemeinen bestimmt. Viele Eigenschaften, die so manches Fenster besitzt spielen hier eine Rolle. Je nach …

Individuell und energieeffizient, Sprossenfenster

Sprossenfenster

Sprossenfenster verleihen jedem Gebäude einen gewissen Charme. Dabei überzeugen sie nicht nur durch Individualität, sondern auch mit einem Höchstmaß an Energieeffizienz. Die Ausführungen an Sprossen sind ebenso vielseitig wie ihre Materialien. Früher verwendete man Sprossenfenster hauptsächlich in historischen Gebäuden. Heutzutage findet man sie hingegen auch in modernen Eigenheimen.

Passend zu jedem Gebäude, Sprossenfenster in allen Variationen

Im Allgemeinen sind Sprossen sowohl horizontal, als auch vertikal angeordnet. Sie verleihen jeder Hausfassade einen eigenen und unverwechselbaren Charme. Zu den unterschiedlichen Sprossenarten gehört die Wiener Sprosse, die glasteilende Sprosse und die innenliegende Sprosse. Sind die Sprossen zu beiden Seiten auf eine Isolierglasscheibe geklebt …

Neue Fenster: Energieeffizient und modern

Neue Fenster
Beim Kauf neuer Fenster sollte man neben Kosten und Stil auch besonders auf Energieeffizienz achten, da diese in diesem Punkt oft die Schwachstellen in Gebäuden darstellen. Circa vierzig bis fünfzig Prozent an Wärme entweicht durch die Fenster. Dieses lässt sich besonders durch Thermoaufnahmen an alten Gebäuden beobachten. Obwohl Kunststoff- und Holzfenster sich bezüglich der Wärmedämmung nicht viel nehmen, bieten Kunststofffenster den Vorteil, dass sie sehr viel kostengünstiger sind und zudem ganz einfach in der Pflege. So entfällt beispielsweise die alljährliche Instandhaltung durch Streichen. Zu den hochwertigsten Kunststofffenstern gehören „Passivhausfenster“, welche durch ihren sehr guten Wärmewert für hohe Energieeinsparungen sorgen. Schließlich …

Kunststofffenster werden immer beliebter

Kunststofffenster

Kunststofffenster sind mittlerweile die am häufigsten verbauten Fenster in ganz Deutschland. Nicht nur der Preis spielt hier eine Rolle, sondern auch die Wärmedämmeigenschaften. Außerdem lassen sich Fenster aus Kunststoff mit zusätzlichen Features versehen.

Kunststoff-Fenster werden zum Beispiel als Einbruchschutz Fenster, Sprossenfenster und sogar als Passivhausfenster gebaut.

Kunststofffenster in vielen Farben erhältlich

Kunststofffenster sind inzwischen in den verschiedensten Farben erhältlich. Spezielle Maschinen bringen unter hohen Temperaturen die Folien direkt bei der Produktion auf das Profil. Bei diesem Prozess verbindet sich die Folie dauerhaft mit dem Grundkörper. So können zum Beispiel Profile mit genarbter Oberfläche in Eiche, Nussbaum oder Kirsche produziert werden. …

Warum ein Fenster mit Dreifachverglasung besser ist

Fenster mit Dreifachverglasung

Obwohl viele der Häuslebauer wissen, dass Klimaschutz für uns alle an erster Stelle stehen sollte, werden in Neubauten oder bei Altbausanierungen immer noch Zweifachverglasungen eingebaut. Eine der Hauptgründe ist, dass einige immer noch dem Märchen glauben, dass eine Dreifachverglasung dichter sei, als eine Zweifachverglasung. Wir hören oft, dass Kunden sich gegen ein Passivhausfenster entscheiden, weil sie glauben diese Art von Fenster sei zu dicht für ihr Gebäude.

Generell muss man aber wissen, dass beide Fenster so gesehen dicht sind. Es macht keinen Unterschied ob ein Fenster eine Scheibe mehr hat oder der Rahmen etwas dicker ist. Es wäre ja schlimm, …

Mehr Licht durch große Terrassentüren

Terrassentüren

Was früher noch undenkbar war, dass man große Fenster in sein Haus einbaut, ist jetzt beinahe Standard geworden. Grund dafür war einfach, dass man Energie sparen wollte, da bei kleineren Fenstern weniger Energie verloren geht als bei großen Terrassentüren. Damals gab es allerdings noch keine Zwei- oder Dreifachverglasungen, sondern lediglich Kastenfenster. Mit der heutigen verwendeten Technik können Fenster optimal gedämmt werden und es geht relativ wenig Energie verloren.

Der Vorteil bei großen Fenstern ist, dass nicht nur viel mehr Licht in den Raum eindringen kann, sondern es ist einfach ein anderes Lebensgefühl, welches man Terrassenfenster bei großen Fenstern erlebt.. …

Mit dem richtigen Fenster zum optimalen Raumklima

Was haben Holzfenster, Kunststofffenster oder Alufenster mit Schimmel zu tun? Hochwertige Fenster Warum gehört zum gesunden Raumklima ein gutes Fenster und was ist ein gutes Fenster? Diese und viele andere Fragen stellen sich so manche Häuslebauer oder Renovierer. Wer in erster Linie auf den Fenster Preis schaut, der macht eigentlich schon alles falsch was man falsch machen kann. Denn Fenster ist nicht gleich Fenster.

Doch nochmals zurück zum Anfang. Vorerst gilt es zu klären was Schimmelentstehung im Raum bzw. am Fenster begünstigt und woher dieser kommt. Generell lässt sich sagen, dass Schimmel von feuchten Wänden oder von feuchten Maueranschlüssen zwischen Rahmen

Fliegengitter fürs Fenster

Fliegengitter - MoskitoHaben Sie schon einmal im Bett gelegen und haben sich über die kleinen Plagegeister geärgert, die gerade just in dem Moment kommen, in dem man ruhig und entspannt einschlafen möchte? Dieses hochfrequente ssssss hat sicherlich schon so Manchen zur Verzweiflung gebracht. Wie schön wäre es doch, wenn man in dem Moment ein Fliegengitter vor seinem Fenster gehabt hätte.

Wer schlau ist der sorgt schon rechtzeitig für einen ausreichenden Schutz. Denn bereits bei der Bestellung seiner Fenster gibt es passende Lösungen zur Auswahl. Entweder als kompletter Rahmen, der dann einfach am Fensterrahmen eingeklippst werden kann oder bereits im Rollladenkasten integriert wird, …

Einbruchschutz Fenster: Das gilt es zu beachten

Die Einbruchsdelikte steigen weiter an und so ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen sich mit einem Einbruchschutz Fenster schützen. Interessant dabei ist, dass die Kölner Studie, die im Auftrag der Kriminalpolizei alle 5 Jahre erhoben wird, repräsentativ für ganz Deutschlang gilt. Die letzte wurde zwar 2012 veröffentlicht, aber die Auswertungen der polizeilichen Kriminalstatistik zeigt vor allem, wie die vermeindlichen Diebe arbeiten und wie und wo sie am häufigsten in die Gebäude eindringen.

So schnell lässt sich ein Fenster aufhebeln

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle zeigt in ihrer Studie, dass in fast 80% aller Fälle die Einbrecher Fenster oder Balkontüren durch …

Diese Voraussetzungen muss ein Passivhausfenster aufweisen?

 

passivhausfenster-energiekostenEnergie lässt sich beim Bauen schon unter Einsatz weniger Mittel sparen. Im Hinblick auf die EnEV 2014 ist es wichtig sein Haus zu dämmen. Und nicht ausschließlich das Dämmen der Wände ist wichtig, sondern auch die Fenster spielen hier eine große Rolle.
Egal ob es Kunststoff Fenster, Alu-Fenster oder Holzfenster durch die Verwendung geeigneter Glasabstandhalter oder durch eine 3-fach Verglasung kann man durchaus Einiges an Energie einsparen.

 

Woran erkenne ich ein Passivhausfenster?

passivhausfenster

An welchen Parametern kann ich ersehen, dass es sich um ein Passivhausfenster handelt und was hat es nun mit diesem Passivhausfenster auf sich. Wie gut ein …

Das Kunststofffenster wurde 1954 von einem Deutschen erfunden

modernes-kunststofffensterDas allererste Fenster aus Kunststoff wurde, wie soll es auch anders sein, von einem Deutschen erfunden. Ein Metallbauer hatte 1954 den wunderbaren Einfall ein Metallfenster nicht unter Einsatz von Farbe und Lack zu schützen, sondern ein Überzug aus Kunststoff, der dauerhaft das Metall gegen Wind und Regen schützt, sollte auf den Metallrahmen aufgebracht werden.. Kunststoff war der Werkstoff schlechthin, aus dem zu jener Zeit alles Mögliche gefertigt wurde.

Pasche kam das Unternehmen Nobel zu Hilfe, die bei der Entwicklung der Kunststofffenster eine entscheidende Funktion spielte. Die Firma war zu jener Zeit eher für die Fabrikation von Sprengstoff bekannt. Inzwischen bringt …

Auswirkungen der EnEV 2014 für Planer und Bauherren

Fenster Enev

Die EnEv 2009 wurde von der Bundesregierung durch die EnEV 2014 ersetzt und ist am 01.05.2014 in Kraft getreten.

Die von der Bundesregierung beschlossene Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) trat zum größten Teil am 1. Mai 2014 in Kraft. Sie setzt damit die EU-Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden um, die eigentlich schon zum 9. Januar hätte in Kraft treten müssen. Hintergrund ist das Ziel, bis zum Jahr 2050 einen weitgehend klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen.

Anforderungen der EnEV beim Primärenergiebedarf und der Gebäudehülle

Die größten Auswirkungen wird die ab 1.1. 2016 in Kraft tretende verschärfte Anforderung an den Primärenergiebedarf von Neubauten haben, …

Fenster sind ein Ausdruck von Individualität und Lebensstil

fenster

Mehr denn je prägen moderne, zeitgemäße Fenster durch Größe, Form, Farbe und Anordnung das Gesicht eines Hauses. Ob Schrägfenster, Dreieck-, Rund- und Segment- oder Korbbogenfenster – Es ist nahezu jede geometrische Form realisierbar. Wer denkt, nur in weiß lieferbar, kennt nicht das FeBa Farb- und Dekorprogramm. Schöne Holzdekore, viele Acrylcolorfarben und Unifarbfolien sind echte Hingucker.

Sicherheit spielt eine immer größere Rolle. Mit Sicherheit Vertrauen schaffen – nach dieser Vorgabe werden alle Fenster und Türen geplant und gefertigt. Mit Recht erwartet der Kunde, dass seine Wünsche nach Komfort und Behaglichkeit durch entsprechende Wärmedämm- und Schallschutzwerte von heutigen Fenstern erfüllt werden müssen. …