Mehr Licht durch große Terrassentüren

Was früher noch undenkbar war, dass man große Fenster in sein Haus einbaut, ist jetzt beinahe Standard geworden. Grund dafür war einfach, dass man Energie sparen wollte, da bei kleineren Fenstern weniger Energie verloren geht als bei großen Terrassentüren. Damals gab es allerdings noch keine Zwei- oder Dreifachverglasungen, sondern lediglich Kastenfenster. Mit der heutigen verwendeten Technik können Fenster optimal gedämmt werden und es geht relativ wenig Energie verloren.

Der Vorteil bei großen Fenstern ist, dass nicht nur viel mehr Licht in den Raum eindringen kann, sondern es ist einfach ein anderes Lebensgefühl, welches man Terrassenfenster bei großen Fenstern erlebt.. Mittlerweile sind zum Beispiel Schiebeelemente bis zu 6 m möglich.

Terrassenfenster sind die direkte Verbindung zum Garten

Bringen Sie Ihren Garten direkt ins Wohnzimmer und vergrößern so ihren Wohnraum. Denn große Fensterelemente sind die direkte Verbindung zum Garten. Stellen Sie sich vor: Sie sitzen in ihrem Wohnzimmer oder in ihrer Wohnküche. Wäre es nicht schön, wenn Sie ihren Wohnraum gleich um mehrere Quadratmeter vergrößern könnten? Mit Hebeschiebetüren ist dies zum Beispiel optimal realisierbar. Bei www.Fensterhandel.de können Sie sich bis zu 6 m breiten Elemente konfigurieren lassen. Als zweiteiliges oder sogar vierteiliges Element.

Balkontüren zum Schieben werden so zum wesentlichen Gestaltungselement Ihres neuen Wohnraumes. Schaffen Sie etwas Neues und öffnen Sie so Ihren Wohnraum nach draußen. Somit gewinnen Sie enorm viel Platz und es ist ein echter Hingucker.

Balkontüren nicht nur im Garten einsetzbar

Balkonfenster

Aber nicht nur im Erdgeschoß, an das der Garten direkt angrenzt lassen sich große Fensterelemente bestens einsetzen. Auch im 1. oder 2. Stockwerk in Verbindung mit einem großen Balkon oder einer weitläufigen Terrasse sind den gestalterischen Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Mit dieser modernen und offenen Planung setzen Sie nicht nur optische Akzente, sondern verbinden Sie den Außen- mit dem Innenbereich.

Terrassentüren sparen trotz ihrer Größe Energie

Obwohl man meinen möchte, dass diese großen Fensterelemente enorm viel Energie verlieren, ist bei modernen Wärmeschutzverglasungen gerade das Gegenteil der Fall. Vorausgesetzt ist natürlich, dass diese Fenster mit einer Dreifachverglasung und einer sogenannten warmen Kante ausgestattet sind.

Diese Terrassentüren sind möglich

Terrassentüren gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Eine Faltschiebetür zum Beispiel hat verschiedene st das komplette Element in verschiedenste Teilelemente aufgeteilt, und kann wie eine Ziehharmonika zur Seite geschoben werden. Eine weitere Möglichkeit sind Terrassentüren mit einem Dreh-Mechanismus. Dabei befindet sich der Drehpunkt nicht einer Seite wie gewohnt, sondern in der Mitte des Elementes.

Häufig werden allerdings Hebeschiebetüren, PSK-Türen oder sogenannte PAS (Parallel-Ausstell-Schiebetür) verwendet. Diese drei Hauptvarianten unterscheiden sich in ihrem Öffnungsmechanismus.

Bei der Hebeschiebetür läuft das verschiedene Element parallel zum Rahmen. Möchte man das Element öffnen, wird der äußere Teil angehoben und zur Seite geschoben.

Bei der PSK-Türe hingegen wird der Flügel zunächst gekippt und dann zur Seite geschoben. Das Schiebe-Element hängt dabei in einer Art Schiene.

Die Parallel-Ausstell-Schiebetür wird ähnlich wie die PSK-Türe hängend in einer Schiene geführt. Allerdings kippt sie nicht nach innen, sondern der komplette Flügel stellt sich sofort parallel zum feststehenden Teil und kann zur Seite geschoben werden.

Fazit: Terrassentüren bzw. Schiebefenster sind eine optimale Erweiterung zum Wohnraum. Schiebefenster eignen sich zum Beispiel bestens über der Spüle in der Küche, wenn ein Öffnen der Flügel etwa stört.

Fazit:

Eine große Terrassentür bringt nicht nur mehr Licht in ihr Haus, sondern kann auch Ihren Wohnraum erweitern. Moderne Terrassentüren können mit einer Dreifachverglasung ausgestattet Energie sparen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
  • 4,7
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(11 Bewertungen, Ø 4,7)
3 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

 

Schlagwörter: , , ,

Wird geladen
×